Deutsche Publikationen

For English publications, click here.

Dr. Peters hatte als freier Autor beim Deutschen Arbeitgeberverband e.V. mehrere richtungsweisende energiepolitische Publikationen verfasst.

Im November 2016 wurde Dr. Peters zum ehrenamtlichen Ressortleiter Energiepolitik ernannt.  Seither betreut er eine energiewirtschaftliche Kolumne unter dem Namen „Die Energiefrage“.  Ein erster programmatischer Artikel legte die Ziele fest.  Für den Verband stand die Überarbeitung der deutschen Energiepolitik im Hinblick auf ihre Wirksamkeit im Vordergrund, die Nutzung chemischer Energieträger wie Kohle, Öl und Gas dauerhaft zu überwinden.

In der Wochenkolumne „Die Energiefrage“ sind bislang folgende Beiträge erschienen:

  1. Wieviel Zeit haben wir für die Dekarbonisierung?
  2. Norwegens Speicherseen – Batterien für Europa?
  3. Wasserstoff, Energieträger der Zukunft. Oder?
  4. Niedriger Strompreis – Fluch oder Segen?
  5. Speicher für die Elektromobilität – schon marktreif?
  6. Kapitalstock in energieintensiven Branchen schrumpft aufgrund der Energiewende (Gastbeitrag von Eric Heymann)
  7. Solar- und Windenergie: Wer bezahlt?
  8. Wie lange reicht das Öl?
  9. Wie misst man die Reichweite von Rohstoffen?
  10. Stromausfall nach Dunkelflaute?
  11. Energiepolitik nach der Bundestagswahl – eine Momentaufnahme
  12. Buchbesprechung „Energiewende zu Ende gedacht“ von Ulf Bossel
  13. Warum stoppt China den Ausbau von Windkraft?
  14. Infraschall – der Bumerang der Energiewende (Gastbeitrag von Dr. med. Thomas Carl Stiller)
  15. Wann ist Radioaktivität ein Grund zur Sorge?
  16. Mythen in der Energiepolitik
  17. Staatliche Ausgaben zur Förderung der Kerntechnik – und wie man Mythen macht
  18. Unerledigte Aufgaben der Energiepolitik – Speicher-Dimensionierung
  19. Unerledigte Aufgaben der Energiepolitik – Endlagersuche
  20. Unerledigte Aufgaben der Energiepolitik Flexibilitätsmärkte im Stromnetz
  21. Qualität der Energie-Gesetzgebung
  22. SPD-Programmentwurf zur Energiepolitik
  23. Gekündigte Klimaabkommen
  24. Drei Energiequellen – mehr gibt es nicht
  25. Kerntechnische und andere Irrtümer
  26. Studie „Energiewende 2030“ von Agora
  27. Welche Erkenntnisse der Klimaforschung sind gesichert?
  28. Windkraftprojekte aus Sicht eines Aufsichtsratsmitglieds eines kommunalen Energieversorgers
  29. Gravity Storage – ein neuartiger Pumpspeicher für große Strommengen
  30. Radioaktiver Abfall aus Kernkraftwerken
  31. Chancen für einen Neustart in der Energiepolitik
  32. Die ersten hundert Tage (1/3): Offene Forschungsfragen
  33. Die ersten hundert Tage (2/3): Energiepolitische Maßnahmen
  34. Die ersten hundert Tage (3/3): Neue Methoden der Gesetzgebung